sd main logo

Über SimDif

Menü

Das Simple Different Kernteam

Yorick

Gründer und CEO von Simple Different

Entwirft seit 30 Jahren grafische Benutzeroberflächen und hat eine Leidenschaft dafür, Benutzererfahrung und Software-Design mit Ethik in Einklang zu bringen. Er verbringt seine Zeit damit, Benutzern zu helfen, ihre Wahrnehmungen und Bedürfnisse kennenzulernen und Wege zu finden, um ihnen eine effektive und transparente Lösung zu bieten. Yorick glaubt, dass SimDif ein erfolgreiches Unternehmen mit sozialer Auswirkung und ein Ort für talentierte Menschen werden kann, an dem sie sich glücklich entfalten und in ihren bevorzugten Bereichen wachsen können.

Er war einst ein traditioneller thailändischer Massagetherapeut, lernt heute noch etwas über Achtsamkeit und braucht definitiv einen neuen Sitz für seine Royal Enfield.

Herr Yut

iOS App Developer, Serveradministrator

Yut hat unsere virtuellen und physischen Maschinen ständig im Auge. Seit 2011 ist er ein wichtiges und wertvolles Familienmitglied.

Sein neugieriger Verstand, seine sanfte Art und seine Herzensgüte, kombiniert mit seiner Sorge um die Benutzererfahrung, sind zu einer der Säulen von Simple Different geworden. Er koordiniert jetzt die Entwicklung von SimDif 2.

Yut probiert gerne neue Dinge unter Linux aus, testet neue Apps, schaut Filme, spielt Gitarre und trinkt Kaffee.

Herr Berm

Android App & Yorname Entwickler

Berm kam 2014 zu Simple Different. Er war zutiefst motiviert, den ersten Website-Builder für Android zu verbessern. Er ist bekanntermaßen sehr scharf und cool. Dank Berm ist die Android App nun das Hauptwerkzeug für unsere Benutzer, um ihre Websites zu erstellen.

Seine größte Leidenschaft außerhalb der Arbeit ist es, auf die unendliche Neugier seines Sohnes zu reagieren.

Herr O.

Back-End Magier 

Hinter einer freudigen Persönlichkeit verbirgt Herr O einen brillanten Geist und einen klaren Geschmack für Struktur und Organisation. Er ist erst vor einem Jahr dem Team beigetreten und sein Beitrag zur Schaffung der neuen Plattform war von unschätzbarem Wert.

Wenn er nicht bei der Arbeit ist, ist er ein begeisterter Anhänger von Technologie-Nachrichten und der stolze Vater von drei klugen Kindern.

Mai

Code Engel

Mai ist außergewöhnlich neugierig, sehr fleißig und mag ihren Job. Sie war ein bisschen gelangweilt von der Backend-Entwicklung, deshalb vertieft sie sich jetzt auch in das Frontend. Sie hat den tiefen Wunsch, Codes besser zu verstehen und zu schreiben. Sie hat die Universität erst vor wenigen Jahren verlassen und ist bereits auf dem Weg, eine talentierte Full-Stack Entwicklerin zu werden.

Sie hat ein neues Auto gekauft und liebt es, so oft es geht damit in der Gegend herumzufahren. 

Fai

Code Fee

Diese schöne junge Frau lernt schnell. Immer bemüht zu verstehen, wie die Dinge funktionieren, zeigt sie nach und nach echte Kompetenz in vielen verschiedenen Aspekten der Entwicklung von SimDif 2. Fai ist ein zukünftiges Full-Stack-Talent, kümmert sich aber auch um die grafischen Qualitäten ihrer Arbeit.

Zu Hause zeichnet und liest sie gerne, um ihr Englisch zu verbessern.

Ning

Verwaltungsbeauftragte und Firmenmutter

Ning war von Anfang 2009 an hier, hat die Konten geführt, die Steuern eingereicht und dabei geholfen, den BOI-Status, Visa und Arbeitserlaubnisse zu erhalten. Und genauso wichtig ist, dass Ning in schwierigen Zeiten alle glücklich macht.

Wenn sie die Firma nicht im Alleingang zusammenhält, strickt und stickt sie gerne. Sie ist auch eine angesehene Massagetherapeutin.

Stéphane

Benutzererfahrung und Support

Stéphane kam 2014 zu SimpleDifferent. Wie die meisten Mitglieder des Teams ist er ein Mann mit vielen Talenten. Er arbeitet seit 15 Jahren in der IT und ist für die japanische Übersetzung verantwortlich und koordiniert die Arbeit der anderen Übersetzer. Stéphane ist sehr nah an den Bedürfnissen des Benutzers, er antwortet auf die Hotline und trägt zur Konzeption der Zukunft von SimDif bei.

In seiner Freizeit spielt er gerne Badminton und studiert aktiv traditionelle thailändische Musik.

Tom

Direktor für Kommunikation und Marketing

Tom hat 2009 sein Informatikstudium abgeschlossen und ist seitdem in den Bereichen Kommunikation und Marketing tätig.

Er hat eine echte Leidenschaft für Musik und lebte 9 Jahre in China, um Unterhaltungsveranstaltungen zu koordinieren und Bands und Künstler zu leiten / produzieren.

In seiner Freizeit geht er gerne ins Fitnessstudio, schreibt Musik und verbringt Zeit mit seinem Hund.

Einfache, unterschiedliche Ethik

Der "User First" -Ansatz

Ein Teil der Ethik von Simple Different, dem Unternehmen hinter SimDif, besteht darin, seine Benutzer beim Erstellen von Websites anzuleiten. SimDif soll Nutzer dazu ermutigen, Inhalte zu erstellen und zu organisieren, die ihre Leser sehen möchten. Dies ist auch die beste Möglichkeit, eine Website für Google zu strukturieren.

SimDif ist nicht als Produkt konzipiert, das Menschen kaufen würden, bevor sie die Gelegenheit hätten, es zu verstehen.

Aber was ist SimDif eigentlich?

Eine einzigartige Website-Erstellungs-App

SimDif ist einer der wenigen Website-Builder, der mit den selben Funktionen, voll funktionsfähig auf einem Mobiltelefon, Computer und Tablet ist. Dies ermöglicht dir ein einfaches Wechseln von einem Gerät zum anderen, um deine Website zu bearbeiten und zu veröffentlichen.

SimDif 2 ist eine App zum Erstellen gesamter Websites von einem Telefon aus, ohne technische Kenntnisse.

Erstelle eine Website, indem du Seiten und Blöcke, und dann Inhalte einfügst. Blöcke machen Seiten, Seiten machen Websites.

Für wen ist das?

SimDif ist für alle gedacht, die problemlos eine Website erstellen möchten. Die Mehrheit der Benutzer sind heute Kleinunternehmer, Lehrer, Schüler, Gemeinden und Vereine, Unternehmer und Menschen, die Dienstleistungen verkaufen.

Warum wurde es geschaffen?

Simple Different hat SimDif 2 entwickelt , um den Anforderungen der Website-Erstellung von Menschen auf der ganzen Welt gerecht zu werden. Um Anwendern dabei zu helfen, ihre Präsenz im Web auszubauen und eine Plattform für die Verwaltung ihrer Website zu haben.

Dieser Service ist bereits in 13 Sprachen verfügbar und wurde für die Übersetzung konzipiert. Dank BabelDif (einem neben SimDif 2 entwickelten Übersetzungstool) können die App und ihre Handbücher von ihren eigenen Benutzern in viele verschiedene Sprachen übersetzt werden. Ziel ist es, möglichst viele Sprachen und Kulturen zu unterstützen, insbesondere solche, die im Internet unterrepräsentiert sind .

Wie viel kostet es?

Es gibt eine kostenlose Version und zum ersten Mal weltweit einen fairen PPP-Indexpreis für die Smart- und Pro-Versionen. Dieser Index heißt FairDif und ermöglicht die Berechnung des richtigen Preises für jedes Land.

Das Hosting und die Ratgeber sind für alle Website-Varianten kostenlos.

Hier kannst du mehr über die Besonderheiten und Preise der einzelnen Versionen für deinen Ort herausfinden.